Stress mit der Digitalisierung am Arbeitsplatz schwächt die Arbeitskraft. Das legt eine neue Studie von Wissenschaftlern der Universität Augsburg nahe, die insgesamt 2.640 Arbeitnehmer befragten.

Demnach leidet mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer, die sich hohem digitalen Stress ausgesetzt sehen, unter Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und allgemeiner Müdigkeit. „Nachweislich verringert übermäßiger digitaler

Weiterlesen auf t3n

Download: Marktübersicht für Digital Workplaces & Mobility-Lösungen

Unternehmen sind mit neuen Technologien und hohem Bedarf an Vernetzung & Schnelligkeit konfrontiert. Jetzt im Marktüberblick von Crisp Research erfahren, welche Anbieter hier unterstützen.

Klicken Sie zum Download einfach auf das Bild und Sie werden automatisch weitergeleitet.