Datenschutz­bestimmungen

1. Allgemeines

Die Nutzung dieser Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beim Aufruf der einzelnen Seiten werden lediglich Zugriffsdaten (z.B. Browser-Typ und Zugriffszeit) an unsere Server übermittelt. Diese Zugriffsdaten enthalten keinerlei Daten mit Personenbezug und lassen auch in sonstiger Weise keine Rückschlüsse auf eine identifizierbare Person zu. Insbesondere werden durch die Zugriffsdaten keine Nutzungsprofile erstellt. Sie dienen lediglich der statistischen Auswertung und Optimierung der Nutzung unserer Webseite.

2. Nutzung Personen­bezogener Daten

Die Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nur, wenn sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies ist erforderlich, wenn Sie ein Kundenkonto anlegen, uns eine Anfrage über das Kontaktformular schicken oder für die Versendung unseres Newsletters.
Die Erhebung personenbezogener Daten für die Nutzung der vorgenannten Angebote erfolgt nur insoweit, wie es für die Vertragsabwicklung oder Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.
Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten für eine weitere Verwendung gesperrt bzw. gelöscht. Unberührt hiervon bleiben abgaben- bzw. handelsrechtliche Vorschriften, die ggf. längere Aufbewahrungsfristen vorschreiben.

3. Weitergabe personen­bezogener Daten

Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ohne ausdrückliche separate Einwilligung nur insoweit, wie es für die Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten erfolgt bei der Zahlungsabwicklung per Kreditkarte an den von uns genutzten Zahlungsdiensteanbieter, die Heidelberger Payment GmbH, Gaisbergstr. 11-13, 69115 Heidelberg, sowie den mit der Belastung der Kreditkarte beauftragen Dienstleister, die ConCardis GmbH, Helfmann-Park 7, 65760 Eschborn.
Eine darüber hinaus gehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass wir hierzu aufgrund gerichtlicher Entscheidung oder von Gesetzes wegen verpflichtet sind.

4. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit sich auf der Webseite zu unserem Newsletter anzumelden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe personenbezogener Daten (E-Mailadresse) erforderlich. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt kein Versand des Newsletters. Hierfür erhalten Sie nach der Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail mit einem Link der für die abschließende Registrierung zu unserem Newsletter aufgerufen werden muss. Erst im Anschluss daran erhalten Sie den Newsletter.
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit über per E-Mail oder mit einem Link zum Abmelden im Newsletter selbst möglich.

5. Cookies

Um den Besuch des Internetauftritts attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, werden auf diesen Seiten sogenannte „Cookies“ verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang dieses Angebotes eingeschränkt werden kann.

6. Soziale Netzwerke

6.1. Facebook

Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir“ kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

6.2. Google+

Auf dieser Webseite ist auch der Google+ Button des sozialen Netzwerks „Google+“ eingebunden. Dieses Soziale Netzwerk wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Der Button von Google+ ist an dem Zeichen „+1“ erkennbar.
Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, die einen Google+ Button enthalten, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Google-Servern aufgebaut und der Button dort geladen. Dabei wird die Information an Google Inc. übermittelt, dass unsere Webseite aufgerufen wurde, indem der Inhalt der „+1“-Schaltfläche von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden wird.
Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Nach Angabe von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern des sozialen Netzwerks Google+ werden Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unsere Webseiten Daten über Sie erhebt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+ ausloggen.
Wir erfahren zu keinem Zeitpunkt, ob und wann Sie den Google+ Button verwendet haben, sondern erhalten von Google ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung des Google+-Buttons.
Welche Daten Google im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt und Informationen über die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

6.3. Twitter

Diese Webseite nutzt auch die sog. Tweet-Funktion von Twitter. Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107).
Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, die einen Twitter-Button enthalten, wird von Ihrem Browser ebenfalls eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter aufgebaut und der Tweet-Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Twitter übermittelt, dass unsere Webseite aufgerufen wurde. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann Twitter so gegebenenfalls Nutzungsdaten erheben und auch speichern.
Wenn Sie die Twitter-Buttons auf unseren Webseiten anklicken und über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen „twittern“, übermitteln Sie die getwitterten Informationen an Twitter. Diese Informationen werden dann in Ihrem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht.
Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter sowie Ihren darauf bezogenen Rechte erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, die unter http://twitter.com/privacy abrufbar ist.

7. Auskunft, Änderung und Widerruf

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Ggf. steht Ihnen gemäß Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Sie können auch der Nutzung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen. In all diesen Fällen richten Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich oder E-Mail an:
Apinauten GmbH
Hainstraße 4
D-04109 Leipzig

E-Mail: info [at] apiomat.com

8. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten von der Apinauten GmbH, die sich auf unserem Server befinden. Sie erstreckt sich nicht auf etwaig verlinkte Webseiten von Dritten.

Kleingedrucktes zur Preisübersicht

1. (AGB 7.1) Ein Aktiver Nutzer pro Monat ist ein registrierter Nutzer, der die App des Kunden, welche mit einem apiOmat-Backend verbunden ist, in der jeweiligen Abrechnungsperiode mindestens einmal benutzt hat oder der eine Push-Notification oder etwas vergleichbares vom apiOmat-Backend gesendet bekommen hat.

2. Für das Leistungspaket Medium wird Service und Support über das Ticketsystem angeboten. Die Beantwortung der Tickets und Supportanfragen erfolgt von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr (nicht an offiziellen Deutschen Feiertagen). Die Reaktionszeit orientiert sich an der Auslastung des Support Personals.

3. (AGB 6.3) Für die Leistungen im Tarif „Medium“ wird eine mittlere Zugänglichkeit des Servers bis zum Übergabepunkt in das Internet (Backbone) von 98,0 Prozent auf das Jahr bereitgestellt. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen die Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von ApG liegen, nicht erreichbar sind. Dem Kunden stehen im Tarif „Medium“ 1,5 Gigabyte (GB) Speicherplatz zur Verfügung.

4. Für das Leistungspaket Professional wird Service und Support über das Ticketsystem angeboten. Die Beantwortung der Tickets und Supportanfragen erfolgt von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr (nicht an offiziellen Deutschen Feiertagen). Die Reaktionszeit bei dringenden Tickets beträgt 1 Werktag. Die Reaktionszeit bei hochpriorisierten Tickets beträgt 2 Werktage. Die Reaktionszeit bei normal & niedrig priorisierten Tickets beträgt bis zu 5 Werktagen. Die Priorisierung wird durch ApG vorgenommen.

5. (AGB 6.4) Für die Leistungen im Tarif „Professional“ wird eine mittlere Zugänglichkeit des Servers bis zum Übergabepunkt in das Internet (Backbone) von 99,0 Prozent auf das Jahr bereitgestellt. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen die Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von ApG liegen, nicht erreichbar sind. Dem Kunden stehen im Tarif „Professional“ 25GB Speicherplatz zur Verfügung.

6. (AGB 6.6) Sollte der maximal verfügbare Speicherplatz des vom Kunden genutzten Tarifs erreicht sein, so wird ApG dem Kunden ein Angebot für eine Lösung (z.B. Tarifwechsel) unterbreiten.