Strategiepapier Backend as a Service

Backend as a Service - Schaltzentrale in professionellen Mobility-Architekturen

Die Digitalisierung macht Ernst. Komplexe Geschäftsprozesse stellen Unternehmen vor die Frage, wie sie diese Herausforderung bewältigen. Auch Mittelstands- und Großunternehmen, die bereits mobile Anwendungen im Einsatz haben, stehen nun vor einer Konsolidierungsphase.

Crisp Research beleuchtet im Strategiepapier „Enterprise Backend as a Service – Schaltzentrale in professionellen Mobility-Architekturen“, welche Technologien hier zum Einsatz kommen können, wo sich Backend as a Service von ESBs, API-Gateways und PaaS abgrenzt und stellt Empfehlungen für CIOs und CDOs auf.

Tragen Sie einfach Ihre Daten ein und Sie werden automatisch zum Download weitergeleitet.

Download