Leistungsbeschreibung

Begriffsdefinition

App Backend

Ein App Backend ist ein über eine eindeutige Base-URL identifizierbare Anwendung, die im UI des ApiOmat als „Backend“ bezeichnet wird.

supportberechtigte Person

Eine supportberechtigte Person ist eine von ApiOmat oder einem berechtigtem Drittanbieter mittels einer Prüfung zertifizierte oder vertraglich, namentlich definierte Person mit gültigem Zertifikat, um im Rahmen eines bestehenden Supportvertrages Supportanfragen stellen zu dürfen.

GB Hauptspeicher

Mit Hauptspeicher wird der in einer ApiOmat Installation in einem Application Server zugewiesene Hauptspeicher (RAM) bezeichnet. Maßgeblich ist hierfür der in einem Container, einer virtuellen Maschine oder sofern physikalisch installiert der auf dem Betriebssystem verfügbare Hauptspeicher

Prozessorkern

Mit Prozessorkern, wird die in einer ApiOmat Installation in einem Application Server zugewiesene Rechenleistung (Core) bezeichnet. Maßgeblich ist hierfür die in einem Container, einer virtuellen Maschine oder in einer physikalischen Installation zur Verfügung stehende Anzahl von Prozessorkernen.

Lizenz

Eine Lizenz bezeichnet ein Nutzungsrecht gemäß den aktuellen Endnutzer-Lizenz-Bestimmungen der Apinauten GmbH in einem in den Leistungsbeschreibungen definierten Umfang.

Instanz

Eine Instanz beschreibt eine lizenzabhängige ApiOmat-Installation im Modus Entwicklung oder Test oder Staging oder Produktiv in einer AWS EC2 Umgebung.

Modul

Ein Modul ist eine Funktionserweiterung des ApiOmat bestehenden aus Datenmodellen, evtl. Geschäftslogik und Konfigurationsparametern. Ein Modul kann individuell im Rahmen der Endnutzer-Lizenzbestimmungen erstellt oder angepasst werden oder als Standard von der Apinauten GmbH zur Verfügung gestellt werden.

Priorität eines Tickets

Priorität Definition
1 = Sehr hoch Eine Meldung erhält die Priorität “sehr hoch”, wenn es zu sehr ernsten Beeinträchtigungen des Geschäftsablaufs kommt. Arbeiten, die absolut keinen Aufschub dulden, können nicht ausgeführt werden. Dies wird durch einen völligen Systemstillstand oder durch eine Störung zentraler Funktionen verursacht. Die Meldung erfordert eine schnelle Bearbeitung, weil es durch die Störung zu erheblichen Nachfolgeschäden und –verlusten kommen kann bzw. diese bereits eingetreten sind.
2 = Hoch Eine Meldung erhält die Priorität “hoch”, wenn es zu starken Beeinträchtigungen des Geschäftsablaufs kommt. Notwendige Arbeiten können nicht durchgeführt werden. Dies wird durch eine fehlerhafte oder ausgefallene Funktionalität hervorgerufen, die in der aktuellen Situation dringend benötigt wird. Die Meldung erfordert eine baldige Bearbeitung, weil die andauernde Fehlfunktion zu einer ernsten Störung des gesamten produktiven Geschäftsablaufs führen kann und Nachfolgeschäden zu erwarten sind.
3 = Mittel Eine Meldung erhält die Priorität “mittel”, wenn es zu Beeinträchtigungen des Geschäftsablaufs kommt. Dies wird durch eine fehlerhafte oder ausgefallene Funktionalität hervorgerufen. Es sind keine Nachfolgeschäden und –verluste zu erwarten.
4 = Niedrig Eine Meldung erhält die Priorität “niedrig”, wenn es zu keinen oder geringen Beeinträchtigungen des Geschäftsablaufs kommt. Dies wird durch eine fehlerhafte oder ausgefallene Funktionalität hervorgerufen, die nicht täglich benötigt oder nur wenig genutzt wird.

Organisation

Eine Organisation ist eine übergeordnete administrative Rolle, die mehrere Entwickler-Accounts hinsichtlich der individuellen Zugriffsrechte und Rollen verwalten kann.

Basic Betrieb & Monitoring

Betrieb und Monitoring 24/7, tägliche Backups mit Aufbewahrungszeit von 5 Kalendertagen, Installation von Updates und Sicherheitsupdates des Server-OS und der Mongo DB.

Cloud Service

ApiOmat bietet alle Cloud-Lösungen auf Basis der AMAZON EC2 Cloud an. Details zur Technik sowie zu den SLAs finden Sie stets aktuell hier: https://aws.amazon.com/de/ec2/

Grundlage aller Leistungs­beschreibungen

Grundlage aller Leistungsbeschreibungen ist stets ausschließlich die Dokumentation der Software Plattform ApiOmat sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Apinauten GmbH.

ApiOmat Enterprise Premium Plattform

Lizenz
(1.2017-01)

Lizenzpaket für: 3 Datenbankserver und 8 GB RAM und 4 Prozessorkernen. 2 Applicationserver mit je 8 GB RAM und je 4 Prozessorkernen.
Insgesamt 27 Leistungseinheiten. Datenbankserver werden im Betriebsmodus „Single“ oder „Replication“ unterstützt. Im Paket sind unbegrenzt
Module, unbegrenzt Benutzer, unbegrenzt App-Benutzer und Organisationen kostenfrei enthalten. Zu lizenzieren sind lediglich
Produktivumgebungen. Physikalisch getrennte Entwicklungs-,Test- und Stagingumgebungen sind mit höchstens der gleichen Anzahl
Leistungseinheiten der Live-Umgebung in diesem Paket enthalten. Für Speicher und Prozessorkerne der Datenbankserver sind keine
Leistungseinheiten erforderlich. ApiOmat Analytics enthalten. ApiOmat Basic Maintenance enthalten.
SDK Generatoren für C#, Java , Android, iOS, Java Script, PhoneGap, Titanium, PHP, REST-Schnittstelle, Swift, Backbone, Xamarin. Standard Module für Push-Notifications von Apple und Google, Server-Code mit Java und Java Script, CronJobs, Hosting für HTML, CSS und Java Script, Datenimport & Export via CSV und XML, Restore Modul, Datenmodellierungseditor mit objektorientierter Datenmodellierung und Vererbung, Zugriffseinstellungen auf Objektebene durch Access-Control-Lists, Java Script & J2EE Server-Code, 3 logisch getrennte Entwicklungssysteme pro App-Backend (Test, Staging, Live), Dateneditor zur Datenmanipulation mit Query-Language, Authentifizierungsmechanismen, Dokumentation zur Nutzung des ApiOmat, der SDKs, der Module und der Konnektoren in englischer Sprache.

Leistungseinheit Lizenz inkl. Sharding
(1.2017-01.2.1)

1 GB Hauptspeicher oder 1 Prozessorkern oder 1 Datenbankserver oder 1 Modul

Lizenz inkl. Sharding
(1.2017-01.2)

Lizenzpaket für: 5 Datenbankserver, 2 Applicationserver mit je 8 GB RAM und je 4 Prozessorkernen (29 Leistungseinheiten). Datenbankserver
werden im Betriebsmodus „Single“,“Replication“ oder „Sharding“ unterstützt. Leistungseinheiten für unbegrenzt Module, unbegrenzt Benutzer,
unbegrenzt App-Benutzer und Organisationen kostenfrei enthalten. Zu lizensieren sind lediglich Produktivumgebungen. Physikalisch getrennte
Entwicklungs-,Test- und Stagingumgebungen sind mit höchstens der gleichen Anzahl Leistungseinheiten der Live-Umgebung in diesem Paket
enthalten. Für Speicher und Prozessorkerne der Datenbankserver sind keine Leistungseinheiten erforderlich. ApiOmat Analytics enthalten.
ApiOmat Basic Maintenance enthalten.
SDK Generatoren für C#, Java , Android, iOS, Java Script, PhoneGap, Titanium, PHP, REST-Schnittstelle, Swift, Backbone, Xamarin. Standard Module für Push-Notifications von Apple und Google, Server-Code mit Java und Java Script, CronJobs, Hosting für HTML, CSS und Java Script, Datenimport & Export via CSV und XML,Restore Modul, Datenmodellierungseditor mit objektorientierter Datenmodellierung und Vererbung, Zugriffseinstellungen auf Objektebene durch Access-Control-Lists, Java Script & J2EE Server-Code, 3 logisch getrennte Entwicklungssysteme pro App-Backend (Test, Staging, Live), Dateneditor zur Datenmanipulation mit Query-Language, Authentifizierungsmechanismen, Dokumentation zur Nutzung des ApiOmat, der SDKs, der Module und der Konnektoren in englischer Sprache

Private Cloud Service
(4.2017-01)

Bereitstellung einer privaten Cloud-Infrastruktur bestehend aus 3 Datenbankserver mit je max. 500 GB HDD und 8 GB RAM und 4 Prozessorkernen.
2 Applicationserver mit je 8 GB RAM und je 4 Prozessorkernen und je max. 150 GB HDD. Alles auf Basis Amazon AWS EC2 in einem deutschen
Rechenzentrum gemäß Leistungsbeschreibung von Amazon (https://aws.amazon.com/de/ec2/). Verfügbarkeit gemäß Amazon
(https://aws.amazon.com/de/ec2/). Die einmalige Einrichtung der Infrastruktur sowie Installation von ApiOmat Enterprise ist Bestandteil der
Leistung. Basic Betrieb und Monitoring.

Leistungseinheit Lizenz
(1.2017-01.1)

1 GB Hauptspeicher oder 1 Prozessorkern oder 1 Datenbankserver oder 1 Modul

Paket 100 Lizenz
(1.2017-01.2.2)

besteht aus 1.2017-1.2 sowie 71 zusätzlichen Leistungseinheiten 1.2017-2.1

Paket 500 Lizenz
(1.2017-01.2.3)

besteht aus 1.2017-1.2 sowie 471 zusätzlichen Leistungseinheiten 1.2017-2.1

ApiOmat Analytics Lizenz
(1.2017-01.3)

Lizenz für ApiOmat Analytics, zu lizenzieren nach Anzahl der Leistungseinheiten der ApiOmat Lizenz
* ApiOmat Analytics contains powerful analytics and marketing features
* Track effectiveness of your campaigns, Get real-time crash reports, Track individual users.
* Per App per System separated data
* On Premise installation, complete data ownership & extraction capability
* See all application performance in Real-time dashboard
* Feature list:
Mobile analytics:
Total sessions, Total users, New users,Returning users, Total sessions, New sessions, Unique sessions, Countries, Devices, Resolutions, Platforms,
Application versions, Screen density, Device language, Time spent, Average time spent, Average requests received, Top platform, resolution,
carrier and users Carriers Platforms User retention User loyalty Session frequency Session durations Custom events with segmentation Drill down of custom events and features Funnels (filters) In-app purchase revenues Average revenue per user (ARPU) Average revenue per paying user (ARPPU)
Total paying users Paying/non-paying users ratio

Crash reports:
Grouping of similar crashes, Total occurences of crashes, Unresolved / resolved crashes, Highest application version
Top OS version, Segmentation by OS version, app version, manufacturer Segmentation by device, resolution, orientation Crash platform (iOS /
Android) Number of occurences Affected user percentage Min/max/avg RAM Min/max/avg disk Min/max/avg battery Mark as resolved /
unresolved

ApiOmat Enterprise Standard Plattform

Lizenz
(1.2017-02)

Lizenzpaket für: 3 Datenbankserver, 2 Applicationserver mit je 8 GB RAM und je 4 Prozessorkernen (27 Leistungseinheiten). Datenbankserver
werden im Betriebsmodus „Single“ oder „Replication“ unterstützt. Leistungseinheiten für unbegrenzt Module, unbegrenzt Benutzer, unbegrenzt
App-Benutzer und Organisationen kostenfrei enthalten. Zu lizensieren sind alle Umgebungen, also Produktiv, Test, Staging und Entwicklung. Für
Speicher und Prozessorkerne der Datenbankserver sind keine Leistungseinheiten erforderlich. ApiOmat Basic Maintenance enthalten.
SDK Generatoren für C#, Java , Android, iOS, Java Script, PhoneGap, Titanium, PHP, REST-Schnittstelle, Swift, Backbone, Xamarin. Standard Module für Push-Notifications von Apple und Google, Server-Code mit Java und Java Script, CronJobs, Hosting für HTML, CSS und Java Script, Datenimport & Export via CSV und XML,Restore Modul, Datenmodellierungseditor mit objektorientierter Datenmodellierung und Vererbung, Zugriffseinstellungen auf Objektebene durch Access-Control-Lists, Java Script & J2EE Server-Code, 3 logisch getrennte Entwicklungssysteme pro App-Backend (Test, Staging, Live), Dateneditor zur Datenmanipulation mit Query-Language, Authentifizierungsmechanismen, Dokumentation zur Nutzung des ApiOmat, der SDKs, der Module und der Konnektoren in englischer Sprache.

Leistungseinheit Lizenz
(1.2017-02.1)

1 GB Hauptspeicher oder 1 Prozessorkern oder 1 Datenbankserver oder 1 Modul

ApiOmat Analytics Lizenz
(1.2017-02.2)

Lizenz für ApiOmat Analytics, zu lizenzieren nach Anzahl der Leistungseinheiten der ApiOmat Lizenz
* ApiOmat Analytics contains powerful analytics and marketing features
* Track effectiveness of your campaigns, Get real-time crash reports, Track individual users.
* Per App per System separated data
* On Premise installation, complete data ownership & extraction capability
* See all application performance in Real-time dashboard
* Feature list:
Mobile analytics:
Total sessions, Total users, New users,Returning users, Total sessions, New sessions, Unique sessions, Countries, Devices, Resolutions, Platforms,
Application versions, Screen density, Device language, Time spent, Average time spent, Average requests received, Top platform, resolution,
carrier and users Carriers Platforms User retention User loyalty Session frequency Session durations Custom events with segmentation Drill down of custom events and features Funnels (filters) In-app purchase revenues Average revenue per user (ARPU) Average revenue per paying user (ARPPU)
Total paying users Paying/non-paying users ratio

Crash reports:
Grouping of similar crashes, Total occurences of crashes, Unresolved / resolved crashes, Highest application version
Top OS version, Segmentation by OS version, app version, manufacturer Segmentation by device, resolution, orientation Crash platform (iOS /
Android) Number of occurences Affected user percentage Min/max/avg RAM Min/max/avg disk Min/max/avg battery Mark as resolved /
unresolved

Private Cloud Service
(4.2017-01)

Bereitstellung einer privaten Cloud-Infrastruktur bestehend aus 3 Datenbankservern mit je 8 GB RAM, 500 GB HDD, 4 Cores sowie 2
Applicationservern mit je 8 GB RAM, 500 GB HDD, 4 Cores auf Basis Amazon AWS EC2 in einem deutschen Rechenzentrum gemäß
Leistungsbeschreibung von Amazon. Verfügbarkeit gemäß Amazon. Die einmalige Einrichtung der Infrastruktur sowie Installation von ApiOmat
Enterprise ist Bestandteil der Leistung. Basic Betrieb und Monitoring.

ApiOmat Enterprise Backend as a Service

Lizenz
(1.2017-03)

Läuft auf maximal 2 vServern mit je 8 GB RAM und je 4 Prozessorkernen Datenbankserver werden im Betriebsmodus „Single“ oder „Replication“ unterstützt. Die Lizensierung erfolgt pro App-Backend. Leistungseinheiten für 4 Module, unbegrenzt Benutzer, unbegrenzt App-Benutzer und 2 Organisationen kostenfrei pro App Backend enthalten. ApiOmat Basic Maintenance enthalten. ApiOmat Analytics enthalten, Online-Anbindung (Internet-Verbindung) zu ApiOmat Lizenzserver notwendig.SDK Generatoren für C#, Java , Android, iOS, Java Script, PhoneGap, Titanium, PHP, REST-Schnittstelle, Swift, Backbone, Xamarin. Standard Module für Push-Notifications von Apple und Google, Server-Code mit Java und Java Script, CronJobs, Hosting für HTML, CSS und Java Script, Datenimport & Export via CSV und XML,Restore ModulDatenmodellierungseditor mit objektorientierter Datenmodellierung und Vererbung, Zugriffseinstellungen auf Objektebene durch Access-Control-Lists, Java Script & J2EE Server-Code, 3 logisch getrennte Entwicklungssysteme pro App-Backend (Test, Staging, Live), Dateneditor zur Datenmanipulation mit Query-Language, Authentifizierungsmechanismen, Dokumentation zur Nutzung des apiOmat, der SDKs, der Module und der Konnektoren in englischer Sprache.

Leistungseinheit Lizenz
(1.2017-03.1)

1 Modul oder 1 Organisation

Shared Cloud Service
(4.2017-02)

Bereitstellung eines privaten Containers mit einem ApiOmat Application Server auf Basis Amazon AWS in einem deutschen Rechenzentrum gemäß
Leistungsbeschreibung von Amazon. Verfügbarkeit gemäß Amazon. Die einmalige Einrichtung von ApiOmat Enterprise ist Bestandteil der Leistung.
Betrieb und Monitoring 24/7, tägliche Backups mit Aufbewahrungszeit von min. 5 Kalendertagen, Installation von Updates und Sicherheitsupdates
des Server-OS und der Mongo DB.

Betrieb on Premise Service
(4.2017-02.1)

Betrieb und Monitoring 24/7, tägliche Backups mit Aufbewahrungszeit von min. 5 Kalendertagen, Installation von Updates und Sicherheitsupdates
des Server-OS und der Mongo DB.

Lab Version Lizenz
(1.2017-03.2)

Installation auf maximal 3 Datenbankserver, 2 Applicationserver mit je 8 GB RAM und je 4 Prozessorkernen Datenbankserver werden im
Betriebsmodus „Single“ oder „Replication“ unterstützt. Leistungseinheiten für unbegrenzt Module, unbegrenzt ApiOmat-Benutzer, 50 App-Benutzer und
unbegrenzt Organisationen kostenfrei pro App Backend enthalten. ApiOmat Basic Maintenance enthalten. ApiOmat Analytics enthalten.
SDK Generatoren für C#, Java , Android, iOS, Java Script, PhoneGap, Titanium, PHP, REST-Schnittstelle, Swift, Backbone, Xamarin. Standard Module für Push-Notifications von Apple und Google, Server-Code mit Java und Java Script, CronJobs, Hosting für HTML, CSS und Java Script, Datenimport & Export via CSV und XML,Restore Modul, Datenmodellierungseditor mit objektorientierter Datenmodellierung und Vererbung, Zugriffseinstellungen auf Objektebene durch Access-Control-Lists, Java Script & J2EE Server-Code, 3 logisch getrennte Entwicklungssysteme pro App-Backend (Test, Staging, Live), Dateneditor zur
Datenmanipulation mit Query-Language, Authentifizierungsmechanismen, Dokumentation zur Nutzung des ApiOmat, der SDKs, der Module und der Konnektoren in englischer Sprache. Ein Einsatz ist lediglich zu Entwicklungs- und Demonstrationszwecken gestattet, produktive Nutzung von Applikationen ist nicht enthalten.

ApiOmat Enterprise Entwicklerlizenz

Entwickler Lizenz
(1.2017-04)

Installation auf einem lokalem Entwicklerrechner. Die Lizenzierung erfolgt pro Entwickler. Leistungseinheiten für unbegrenzt Module, unbegrenzt
Benutzer, unbegrenzt App-Benutzer und 2 Organisationen kostenfrei enthalten. ApiOmat Basic Maintenance enthalten. ApiOmat Analytics
enthalten, Online-Anbindung (Internet-Verbindung) zu ApiOmat Lizenzserver notwendig.
SDK Generatoren für C#, Java , Android, iOS, Java Script, PhoneGap, Titanium, PHP, REST-Schnittstelle, Swift, Backbone, Xamarin. Standard Module für Push-Notifications von Apple und Google, Server-Code mit Java und Java Script, CronJobs, Hosting für HTML, CSS und Java Script, Datenimport & Export via CSV und XML,Restore Modul, Datenmodellierungseditor mit objektorientierter Datenmodellierung und Vererbung, Zugriffseinstellungen auf Objektebene durch Access-Control-Lists, Java Script & J2EE Server-Code, 3 logisch getrennte Entwicklungssysteme pro App-Backend (Test, Staging, Live), Dateneditor zur Datenmanipulation mit Query-Language, Authentifizierungsmechanismen, Dokumentation zur Nutzung des ApiOmat, der SDKs, der Module und der Konnektoren in englischer Sprache, eine Nutzung ist lediglich zu Entwicklungszwecken gestattet, kein produktiver Einsatz der entwickelten Applikationen

ApiOmat OEM

Nach Vereinbarung
(1.2017-99)

ApiOmat Support

Basic Maintenance
(3.2017-00)

Beinhaltet Ankündigung und Verfügbarmachung aller Minor- und Major Updates im Vertragszeitraum und Fehlerbeseitigungen. Für 12 Monate ab
Versionsrelease inklusive in allen Paketen, beinhaltet alle Minor und Major Updates und Fehlerbehebungen für den aktuellen Versionsstand.
Maintenance-Berechtigung wird durch Update auf neuste Version entsprechend der Versionslebensdauer verlängert. Versionslebensdauer beträgt
immer 12 Monate ab Major- und/oder Minor-Release. Beinhaltet Unterstützung über E-Mail support@apiomat.com mit Reaktionszeiten von 5
Werktagen.

Backend as a Service Support
(3.2017-01)

Der Support erfolgt mit einer Reaktionszeit von 1 Werktag innerh. der Servicezeiten für Tickets der Stufen 1-2, mit einer Reaktionszeit von 5
Werktagen innerh. der Servicezeiten für Tickets der Stufen 3 und 4.
Zugang zum Supportcenter (englisch)
Kontakt per Telefon & Email (deutsch oder englisch)
Remote Support
Verfügbarkeit Mo – Fr, 8 bis 17 Uhr (exkl. bundesdeutsche Feiertage, exkl. 24.12.,31.12)
Support wird nur an supportberechtigte Personen erbracht, Support beinhaltet ausschließlich produktspezifische Unterstützung

Support Standard
(3.2017-02)

Der Support erfolgt mit einer Reaktionszeit von 8 h innerhalb der Servicezeiten für Tickets der Priorität 1-2, mit einer Reaktionszeit von 3
Werktagen innerh. der Servicezeiten für Tickets der Priorität 3 und 4.
Zugang zum Supportcenter (englisch)
Kontakt per Telefon & Email (deutsch oder englisch), Support beinhaltet lediglich produktspezifische Unterstützung.
Remote Support
Servicezeiten Mo – Fr, 8 bis 17 Uhr (exkl. bundesdeutsche Feiertage, exkl. 24.12.,31.12)
Support wird nur an supportberechtigte Personen erbracht

Support Premium
(3.2017-03)

Supporttickets werden in 4 Prioritäten kategorisiert in den Stufen 1 – 4.
Für diese gelten folgende Reaktionszeiten innerhalb der Servicezeiten.
Stufe 1: 4 Std.
Stufe 2: 6 Std.
Stufe 3: 1 Werktag innerhalb der Servicezeiten
Stufe 4: 5 Werktage innerhalb der Servicezeiten
Zugang zum Supportcenter (englisch)
Kontakt per Telefon & Email (deutsch oder englisch)
Remote Support
Servicezeiten Mo – Fr, 7 bis 19 Uhr (exkl. bundeseinheitliche deutsche Feiertage)
Support wird nur an supportberechtigte Personen erbracht Support beinhaltet lediglich produktspezifische Unterstützung.

Dienstleistungen

Tagessatz Technik
(4.2017-03)

1 Tagessatz beinhaltet 8 Stunden, Erbringung Mo-Fr 8-18 Uhr

Spesenpauschale pro Tag
(4.2017-04)

beinhaltet Reisezeit, Reisekosten sowie Spesen und Hotelübernachtung in Deutschland, Österreich und Schweiz

Tagessatz Consultant
(4.2017-05)

1 Tagessatz beinhaltet 8 Stunden, Erbringung Mo-Fr 8-18 Uhr

Kickstart Support
(4.2017-05)

individuelle Intensiv-Unterstützung durch persönlichen Technical Account Manager mit 2 Tagen vor Ort / Monat.

ApiOmat Academy Entwicklung oder Betrieb
(4.2017-07)

Schulung inkl. Schulungsmaterial, Verpflegung während der Schulung
exkl. Anreise und Übernachtung 5 Tage
inkl. Zertifikat

ApiOmat Academy Analytic
(4.2017-08)

Schulung inkl. Schulungsmaterial, Verpflegung während der Schulung
exkl. Anreise und Übernachtung 2 Tage
inkl. Zertifikat